Hinweis: Um die korrekte Darstellung der Seite zu erhalten, müssen Sie beim Drucken die Hintergrundgrafiken erlauben.

Lernen am anderen Ort

Schuljahr 2021/22

Exkursion in den Thüringer Landtag

Am 21. September 2021 war es wieder so weit. Die Klasse 9I konnte als eine von zwei Klassen den Thüringer Landtag besuchen.

Angereist mit dem Zug ging es durch den Stadtpark zum Landtag.

Nach der Anmeldung warteten wir auf die Frau vom Besucherdienst, die uns den Landtag erklärte.

Auch auf die Besuchertribüne durften wir, um den Tagungsraum des Parlamentes zu sehen.

"Dies war ein interessanter Ausflug", meinten dann einige Schüler der Klasse.

Schuljahr 2020/21

Fahrt zur Feuerkuppe

Unsere Klasse 7III hatte mit ihrer Fahrt Glück.

Seit März 2020 warteten die Schüler auf diese Fahrt.

Und am 21. September 2020 war es soweit.

Zusammen mit Frau Seidel und Herrn Isler ging es auf große Fahrt. Schwerpunkt der Fahrt waren teambildende Maßnahmen.

Im Indoor - Bereich gab es zahlreiche Betätigungsmöglichkeiten.

Auch das Wetter spielte mit. So genoss man den Abend im Freien.

Am nächsten Tag waren die Angebote der Feuerkuppe im Außenbereich.

Es hieß Klettern.

Viele versuchten den Aufstieg.

Sie schafften es bis nach oben zu kommen...

und genossen die Aussicht.

Runter ging es einfacher.

Das nächste Highlight war Bogenschießen. 

Ruhig bleiben und sich gut konzentrieren waren wichtig.

Bei dem schönen Wetter gab es im Freien Abendbrot...

und man beendete den Tag und die Klassenfahrt mit einem Lagerfeuer.

Quelle: A.-K. Seidel

Schuljahr 2019/20

Eine Fahrt der Klassen 7I und 7III nach Bad Blankenburg

Zu teambildenen Maßnahmen ging es für unsere Siebtklässler in die Sportschule nach Bad Blankenburg. Sehr vielfältig waren die Angebote, die man nutzen konnte.